Willkommen auf Naturblick

Was Naturfotografie für mich bedeutet kann ich nicht besser ausdrücken als letztens im Forum Naturfotografie Hugo Wassermann es schilderte:

Meine Begegnung mit der Natur sind für mich ganz besondere Momente. Diese Augenblicke des meditativen Beobachtens der Natur empfinde ich als totale Erfüllung. In unzähligen Stunden der tiefen Bewunderung und achtsamer Wahrnehmung werde ich ein Teil von ihr. Ich verspüre den Drang, meine innige Beziehung und die starken Gefühle zur Natur in Bildern auszudrücken. Immer auf der Suche nach dem Unscheinbaren, um daraus etwas Besonderes zu kreieren. Den Schneeflocken zu lauschen, einzutauchen in eine zerbrechliche Welt. Für mich ist meine Fotografie der Inhalt meiner Gespräche mit der Natur. Inhaltlich suche ich in meinen Bildkompositionen das Schlichte, Saubere, Zarte, Feine und die Reduzierung auf das Wenige. Und ich erkenne, wie wenig als Mensch bedarf, um glücklich zu sein. Ich widme der Natur viel Zeit und meine volle Hingabe und das schon seit 35 Jahren. Ich bin dankbar für jeden kleinen Moment und leide, wenn der Natur Schaden zugefügt wird. Ich Zukunft will ich noch mehr kämpfen und meine Zeit darauf verwenden, das der Natur mehr Achtung und Respekt entgegen gerecht wird.